Certible Logo

IREB CPRE-FL (Foundation Level)

Das Fundament jedes erfolgreichen Projektes: solides Requirements Engineering mit CPRE Foundation Level

Logo of IREB - International Requirements Engineering Board

Der Foundation Level umfasst das Grundlagenwissen in den Gebieten erheben, analysieren, spezifizieren, dokumentieren, prüfen und verwalten von Anforderungen.

Ein Inhaber des CPRE FL-Zertifikats

  • ist mit der Begriffswelt des Requirements Engineering / der Business Analyse und des Requirements Management vertraut,

  • versteht das Wesen und die Einsatzmöglichkeiten der grundlegenden Techniken und Methoden des Requirements Engineering und

  • ist mit den gängigsten Notationen für Anforderungen vertraut.

Zulassungsvoraussetzungen

Keine

Ist die Zertifizierung befristet?

Nein, die Zertifizierung gilt dauerhaft.

Prüfungsmodus

Multiple-Choice

Voraussetzungen

Die einzige formale Voraussetzung für die Zulassung zur Foundation Level Prüfung ist der Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Einen solchen müssen Sie als Personenidentifikation zur Prüfung mitnehmen und vorweisen.
Um die Prüfungsfragen korrekt beantworten zu können, müssen Sie den Lehrstoff beherrschen, der im Lehrplan Foundation Level definiert ist.

Prüfungsordnung

Der Besuch einer Schulung ist keine Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung, wird jedoch vom IREB empfohlen.
Die Prüfung dauert  75 Minuten. In dieser Zeit sind 45 Multiple Choice-Fragen zu beantworten. Die Fragen sind unterschiedlich schwierig und werden entsprechend mit unterschiedlich vielen Punkten bewertet. Während der Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen. Sie haben die Prüfung bestanden, wenn Sie 70% der Punkte oder mehr erreicht haben.

Die aktuelle und gemeinsame Prüfungsordnung für IREB CPRE FL und den RE@Agile Primer können Sie hier nachlesen:  CPRE FL AP Prüfungsordnung

Prüfungsvorbereitung: Selbststudium

Die wichtigste Leitlinie für die Prüfungsvorbereitung ist der CPRE FL Lehrplan. Dieses Dokument führt all diejenigen Themen auf, die einerseits für die Arbeit als Requirements Engineer, Business Analyst oder Anforderungsmanager hilfreich sind und andererseits Prüfungsstoff für die Zertifizierungsprüfung sind. Der Lehrplan ist ein inhaltlich dichtes Dokument und somit auch ein guter Einstiegspunkt für das Selbststudium.

Von zusätzlicher Hilfe ist die CPRE FL Übungsprüfung samt Lösungen und Korrekturhilfen, die das gleiche Format wie die eigentliche Prüfung aufweist.

Zur Prüfungsvorbereitung für CPRE Foundation Level empfehlen wir das offizielle Lehrbuch Basiswissen Requirements Engineering von Klaus Pohl und Chris Rupp. Dieses Buch ist für das Selbststudium entwickelt und deckt den gesamten Prüfungsstoff des Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level so ab, wie er vom IREB gefordert wird.

Darüber hinaus gibt es Trainingsanbieter die Online Trainings anbieten.