Prüfungs-Support

Home » Zertifizierungs-Konditionen » Prüfungs-Support

Vor oder Nach einer Prüfung

Gerne unterstützen wir Sie zeitnah in den einzelnen Themen Rund um den Zertifizierungsprozess. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür über support@certible.com.

Besondere Erfordernisse

Sie möchten bei einer Prüfung antreten, haben aber besondere Erfordernisse, z.B. im Zugang zum Prüfungsort, Fehlsichtigkeit, zusätzliche Zeit (falls die Prüfungssprache nicht gleich der Muttersprache ist), oder ähnliches. Bitte teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse im Vorfeld mit, gerne bemühen wir uns eine zufriedenstellende Lösung für Ihre Zertifizierungsprüfung zu finden.

Beschwerdeprozess

Ein offenes Ohr bei unseren Kunden für Feedback und Beschwerden ist uns ein zentrales Anliegen. Allgemeine Beschwerden nehmen wir über support@certible.com entgegen. Alternativ können Sie uns über den Feedbacklink (in der Ergebnis-E-Mail) allgemeines Feedback geben.

Eine Beschwerde kann von einem Kandidaten eingereicht werden und das Vorgehen der Zertifizierungsstelle oder ihrer Mitarbeiter kritisieren. Sie kann aber auch von einem Certible Mitarbeiter gegen einen Kandidaten eingebracht werden. Oder von Dritten gegen eine zertifizierte Person oder gegen Certible eingebracht werden.

Bei Eingang einer Beschwerde, prüft Certible ob die Beschwerde sich auf die Zertifizierungstätigkeit bezieht und wenn dem so ist, wird Certible die Beschwerde bearbeiten.

Certible verpflichtet sich zu einer fairen und gleichberechtigten und vor allem streng vertraulichen Behandlung von eingehenden Beschwerden und wird dem Beschwerdeführer das Ergebnis der Beschwerde förmlich zukommen lassen – oder im Fall einer langwierigen Bearbeitung dem Beschwerdeführer Fortschrittsinformation zukommen lassen.

Beschwerden haben höchste Management Aufmerksamkeit und werden gemeinsam in Abstimmung mit dem Management Board bearbeitet und entsprechende Korrekturmaßnahmen ergriffen. Ist ein Mitarbeiter in eine Beschwerde involviert, stellt Certible sicher, dass dieser Mitarbeiter nicht an der Bearbeitung dieser Beschwerde beteiligt ist.

Ansuchen um Einsichtnahme

Sie haben eine Prüfung bei uns abgelegt und möchten detaillierte Einsicht nehmen. Der genauer Ablauf häng von der jeweiligen Prüfungsordnung ab. Wir bitten um Verständnis dass wir dies generell nur in unserem Büro und nach Nicht-Bestehen anbieten dürfen. Bei der Einsicht sehen Sie, welche Antworten Sie gesetzt haben, sowie mit wievielen Punkten die Frage bewertet wurde. Bei manchen Zertifikaten besteht zudem die Möglichkeit zu erfahren, welche Antwort(en) richtig gewesen wäre(n) Eine Einsichtnahme ist auf 45 min beschränkt. Sie dürfen dabei jedoch keine Notizen machen.

Kosten für die Einsichtnahme entnehmen Sie bitte unserer Prüfungsgebühren

Anmeldungen zur Einsicht nehmen wir per entgegen.

Einspruchsprozess

Sie haben eine Prüfung bei uns abgelegt und möchten Einspruch gegen den Zertifizierungsentscheid erheben. Dann bitten wir Sie um schriftliche Einreichung des Einspruches innerhalb von 2 Monaten nach Zertifizierungsentscheidung an support@certible.com (bei UXQB-Prüfungen 14 Tage). Certible wird den Eingang des Einspruches bestätigen und den Einspruch innerhalb von einem Monat (bei UXQB-Prüfungen 14 Tagen) entsprechend der Prüfungsordnung des jeweiligen Zertifizierungsschemas abwickeln. Falls sich der Einspruch auf die Bewertung von praktischen Prüfungsteilen durch Fachprüfer bezieht, die von IREB oder UXQB bestellt wurden, bearbeiten wird Ihr Anliegen nach Eingang der Einspruchsgebühr in Absprache mit der jeweiligen Trägerorganisation und treffen geeignete Korrekturmaßnahmen.
Wir verpflichten uns zur konstruktiven und unparteiischen Behandlung des Einspruches. Aus dem Erheben eines Einspruches entsteht dem Einspruchsführer keine Benachteiligung.

Certible verpflichtet sich zu einer fairen und gleichberechtigten und vor allem streng vertraulichen Behandlung des eingehenden Einspruchs und wird dem Einspruchsführer das Ergebnis des Einspruchs förmlich zukommen lassen.