UXQB CPUX – offene Prüfungstermine

Requirements Engineering
iSAQB
ISTQB
UXQB CPUX

Certible® ist Zertifizierungsstelle für das UXQB® Schema CPUX (Certified Professional for Usability and User Experience).

Logo of the UXQB - International Usability and UX Qualification Board

Das UXQB – International Usability and User Experience Qualification Board e.V. ist ein Zusammenschluss von internationalen Fachexperten auf dem Gebiet „Usability und User Experience“. Ziel des UXQB ist die (Weiter-)Entwicklung und Pflege des Zertifizierungsprogramms „Certified Professional for Usability and User Experience“ (CPUX). Der CPUX ist ein internationaler Standard zur Aus- und Weiterbildung von Personen, die sich grundlegend und vertiefend für Usability und User Experience interessieren.

Das CPUX Zertifizierungsprogramm umfasst die folgenden Stufen, die Certible in allen verfügbaren Sprachen anbietet.

Dieses umfasst die folgenden Kernbereiche:

  • Der Mensch-zentrierte Gestaltungsprozess
  • Begriffe, Konzepte und Richtlinien
  • Verstehen und Spezifizieren der Nutzungskontexte
  • Spezifizieren der User-Anforderungen
  • Produzieren von Designlösungen
  • Usability-Testing
  • Inspektionen und Benutzerumfragen

Die Inhalte richten sich sowohl an Praktiker die ihr bestehendes Wissen auf den aktuellsten internationalen Stand bringen wollen, als auch an Interessenvertreter die ihre Zusammenarbeit mit Usability-Fachleuten durch Wissen über grundlegende Begriffe und Prozesse im Usability-Engineering sicherstellen möchten. Die Zertifizierung stellt sicher, dass Anwender sowie Interessenvertreter dieselbe Sprache sprechen und nachweislich die Frage bestätigen können:

„Do You Speak Usability?“

CPUX Foundation Level – Prüfungsordnung

Die CPUX Foundation Level Prüfung und Evaluation ist wie folgt definiert: Es sind keine formalen Voraussetzungen zu erfüllen um zur CPUX-F Zertifizierungsprüfung antreten zu können. Die Prüfung besteht immer aus 40 Multiple-Choice Fragen mit je 6 Antwortmöglichkeiten und variierender Anzahl korrekter Antworten. Für die Beantwortung der Fragen haben Sie 75 Minuten Zeit. Um die Prüfung zu bestehen müssen Sie mindestens 70% erreichen, was einer Punkteanzahl von 28 aus 40 möglichen entspricht. Jede Frage erzielt daher einen Punkt sofern Sie alle richtigen Antwortmöglichkeiten ausgewählt haben. Jede der richtigen Antwortmöglichkeiten ist gleich gewichtet, die in Summe den einen Punkt der Frage ausmachen. Wenn eine der gewählten Antwortmöglichkeiten falsch ist,  wird der entsprechende Anteil am Punkt abgezogen, jedoch kann eine Frage niemals negativ ausfallen. Während der Prüfung sind keinerlei Hilfsmittel erlaubt.

Weitere Informationen finden Sie in der CPUX-F Prüfungsordnung.pdf

Selbststudium: Ihre Vorbereitung auf die CPUX-F Zertifizierung

Der ideale Einstieg in die Prüfungsvorbereitung beginnt mit einem Blick in den Dokumentenbereich des UXQB. In diesem stellt das UXQB hilfreiche Dokumente frei zur Verfügung, wie z.B. den Lehrplan für CPUX-F und die CPUX Advanced Level, sowie Prüfungsfragen zu Übungszwecken.

Zusätzlich empfiehlt sich zur Prüfungsvorbereitung im CPUX-F Level das offizielle Lehrbuch Basiswissen Usability und User Experience, verfasst von Thomas Geis und Guido Tesch. Thomas Geis ist Vorsitzender im UXQB, Guido Tesch ist Mitwirkender im Bereich Normen rund um Usability und UX.

“Die Autoren geben einen fundierten Einstieg und praxisorientierten Überblick über die Kompetenzfelder „Usability und User Experience“ und deren Zusammenspiel. Dabei erläutern zahlreiche Beispiele für Gestaltungsprinzipien, Gestaltungsregeln, Design Patterns, Benutzererfordernisse und Nutzungsanforderungen die methodischen Grundlagen.”

Das Aufbauzertifikat „Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering“ (CPUX-UR) bescheinigt der zertifizierten Person vertiefende und praxisnahe Kenntnisse.

Logo of the UXQB - International Usability and UX Qualification BoardDiese umfassen die folgenden Kernbereiche:

  • Nutzungskontextanalyse
  • Entwicklung von Nutzungsanforderungen
  • Anwendung und Umsetzung dieser Kompetenzfelder sowie von Methoden wie Interviews und teilnehmenden Beobachtungen

Dem Wesen eines Advanced-Levels entsprechend ist eine erfolgreich absolvierte CPUX-F Zertifizierungsprüfung Voraussetzung. Im Gegensatz zur CPUX Foundation-Level-Prüfung umfasst die des Advanced-Levels neben dem theoretischen Teil auch einen praktischen Aufgabenteil. In diesem werden die erworbenen Kenntnisse an einem konkreten, praxisnahen Beispiel angewendet und unter Beweis gestellt.

Der theoretische Prüfungsteil besteht aus einem Fragensatz mit offenen Antwortmöglichkeiten, wofür 90 Minuten zur Verfügung stehen.

Der praktische Prüfungsteil des CPUX-UR Zertifikats umfasst die Beobachtung eines kontextuellen Interviews um anhand dieses eine Nutzungskontextbeschreibung zu entwickeln. Diese soll im Anschluss hinsichtlich der Erfordernisse und ableitbaren Nutzungsanforderungen ausgewertet werden.Die Prüfung besteht immer aus 40 Multiple-Choice Fragen mit je 6 Antwortmöglichkeiten und variierender Anzahl korrekter Antworten. Für die Beantwortung der Fragen haben Sie 75 Minuten Zeit. Um die Prüfung zu bestehen müssen Sie mindestens 70% erreichen, was einer Punkteanzahl von 28 aus 40 möglichen entspricht. Jede Frage erzielt daher einen Punkt sofern Sie alle richtigen Antwortmöglichkeiten ausgewählt haben. Jede der richtigen Antwortmöglichkeiten ist gleich gewichtet, die in Summe den einen Punkt der Frage ausmachen. Wenn eine der gewählten Antwortmöglichkeiten falsch ist,  wird der entsprechende Anteil am Punkt abgezogen, jedoch kann eine Frage niemals negativ ausfallen. Während der Prüfung sind keinerlei Hilfsmittel erlaubt.

CPUX Advanced Level

Eine umfassende Vorbreitung zu den CPUX Advanced Level Zertifikaten CPUX-UT und CPUX-UR wird vom UXQB durch eine Vielzahl an hilfreichen Dokumenten ermöglicht. Im Dokumentenbereich des UXQB finden Sie neben den jeweiligen Lehrplänen und Prüfungsordnungen auch Beispiele für Testaufgaben der theoretischen und praktischen Prüfung, Testberichte, Anschauungsbeispiele, und mehr.

Für eine besonders tiefgehende Prüfungsvorbereitung für das CPUX-UR Zertifikat steht Ihnen zudem das offizielle Lehrbuch Praxiswissen User Requirements zur Vefügung, verfasst von Thomas Geis und Knut Polkehn. Da beide Autoren dem UXQB Vorstand angehören, ist das Buch nicht nur konform mit dem CPUX-UR Lehrplan und deckt ihn ab, sondern vermittelt Ihnen das notwendige Wissen aus allererster Hand.

Das UXQB-Aufbauzertifikat „Certified Professional for Usability and User Experience – Usability Testing and Evaluation“ umfassen die folgenden Kernbereiche:

  • Begriffe und Konzepte im Evaluieren und Testen von User-Interfaces
  • Planung, Durchführung, und Dokumentation von Usability-Tests und User-Befragungen

Dem Wesen eines Advanced-Levels entsprechend ist eine erfolgreich absolvierte CPUX-F Zertifizierungsprüfung Voraussetzung . Im Gegensatz zur CPUX Foundation-Level-Prüfung umfasst die des Advanced-Levels neben dem theoretischen Teil auch einen praktischen Aufgabenteil. In diesem werden die erworbenen Kenntnisse an einem konkreten, praxisnahen Beispiel angewendet und unter Beweis gestellt.

Der theoretische Prüfungsteil besteht aus einem Fragensatz mit offenen Antwortmöglichkeiten, wofür 90 Minuten zur Verfügung stehen.

Der praktische Prüfungsteil des CPUX-UT Zertifikats umfasst die Durchführung von drei Website-Usability-Tests mit je einer selbst akquirierten TeilnehmerIn. Die Usability-Tests sollen nach Möglichkeit innerhalb einer Woche erfolgen. Eingereicht werden müssen sowohl die jeweiligen Testreports als auch die originalen Videoaufzeichnungen.

Für die Prüfungsvorbereitung stehen spezifische Trainings von akkreditierten Trainingsanbietern zur Verfügung. Ein vorbereitender Kurs ist nicht verpflichtend aber hilfreich. Gerade hinsichtlich des praktischen CPUX-UT Prüfungsteiles ist es ratsam mit dem Trainingsinstitut abzuklären ob z.B. die vorhandene Infrastruktur genutzt werden kann, da ggf. Usability-Labors zur Verfügung stehen die im Anschluss an den theoretischen Prüfungsteil genutzt werden können.

Die Lehrinhalte und Begrifflichkeiten für das CPUX-UT Zertifikat werden vom UXQB frei zugänglich zur Verfügung gestellt und finden sich hier . Für die Prüfungsvorbereitung werden zudem Beispiele für Testaufgaben der Theorie- und Praxisteile zur Verfügung gestellt und bilden eine Prüfung realistisch ab. Eine Reihe weiterer Dokumente für die CPUX-UT Zertifizierungsprüfung finden Sie hier.

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Prüfungsort:

Certible
Löwelstraße 20/2-3
1010 Wien

Unsere Wiener public-prüfungstermine finden in unserem Headquarter in der Innenstadt statt, auf der Ringstraße neben dem Burgtheater gelegen. Die U2-Station Burgtheater befindet sich etwa 5 Gehminuten vom Büro entfernt, die Straßenbahn-Station Rathausplatz / Burgtheater ist unmittelbar vor der Tür. Vor der Tür stehen ebenfalls ausreichende Parkplätze zur Verfügung (Kurzparkzone max. 2 Stunden, gebührenpflichtig), die Parkgarage Rathauspark liegt auch etwa 2 Gehminuten entfernt.

Exam Location Map

Prometric Testcenter Wien

In Wien und vielen anderen Städten bieten wir Prüfungen über das Prometric Testcenter Netzwerk an. Im Rahmen der verfügbaren Öffnungszeiten können Kandidaten zu einem für sie passenden Termin antreten.

Standort Testcenter Wien

Wifi Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Vienna

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Exam Location Map

Prometric Test Centre Frankfurt

In Frankfurt und vielen anderen Städten bieten wir Prüfungen über das Prometric Testcenter Netzwerk an. Im Rahmen der verfügbaren Öffnungszeiten können Kandidaten zu einem für sie pasenden Termin antreten.

Standort Testcenter Frankfurt

Brainymotion AG
Ludwig Erhard Strasse 30-34
65760 Frankfurt (Eschborn)

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Exam Location Map

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Exam Location Map

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Exam Location Map

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Exam Location Map

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Exam Location Map

Prometric Test Centre Hamburg

In Hamburg und vielen anderen Städten bieten wir Prüfungen über das Prometric Testcenter Netzwerk an. Im Rahmen der verfügbaren Öffnungszeiten können Kandidaten zu einem für sie pasenden Termin antreten.

Standort Testcenter Hamburg

Comcave College
Sonninstraße 28
22097 Hamburg

Exam Location Map

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Prüfungsort:

Regus “Hanover City Center”
Ludwig-Erhard-Allee 10, 1. Etage
76131 Karlsruhe

Exam Location Map

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Exam Location Map

Prometric Testcenter Berlin

In Berlin und vielen anderen Städten bieten wir Prüfungen über das Prometric Testcenter Netzwerk an. Im Rahmen der verfügbaren Öffnungszeiten können Kandidaten zu einem für sie pasenden Termin antreten.

Standort Testcenter Berlin:

New Horizons Berlin
Berliner Strasse 112a (U-Bahn Pankow)
13189 Berlin

Exam Location Map

Nächste offene Prüfungstermine

Datum Uhrzeit Ort

Prüfungsort:

Regus Salzburg Flughafen West
Siezenheimerstrasse 35
5020 Salzburg

Exam Location Map

Nächste offene Prüfungstermine