UXQB Advanced Level CPUX-UR

Das Aufbauzertifikat „Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering“ (CPUX-UR) bescheinigt der zertifizierten Person vertiefende und praxisnahe Kenntnisse.

Logo of the UXQB - International Usability and UX Qualification BoardDiese umfassen die folgenden Kernbereiche:

  • Nutzungskontextanalyse
  • Entwicklung von Nutzungsanforderungen
  • Anwendung und Umsetzung dieser Kompetenzfelder sowie von Methoden wie Interviews und teilnehmenden Beobachtungen

Dem Wesen eines Advanced-Levels entsprechend ist eine erfolgreich absolvierte CPUX-F Zertifizierungsprüfung Voraussetzung. Im Gegensatz zur CPUX Foundation-Level-Prüfung umfasst die des Advanced-Levels neben dem theoretischen Teil auch einen praktischen Aufgabenteil. In diesem werden die erworbenen Kenntnisse an einem konkreten, praxisnahen Beispiel angewendet und unter Beweis gestellt.

Für die Prüfungsvorbereitung stehen spezifische Trainings von akkreditierten Trainingsanbietern zur Verfügung. Ein vorbereitender Kurs ist hilfreich aber nicht verpflichtend. Weiters steht Ihnen auch Literatur zum Selbststudium zur Verfügung, die Sie individuell oder zusätzlich zu einer Schulung nutzen können.

Die Lehrinhalte und Begrifflichkeiten für das CPUX-UR Zertifikat werden vom UXQB frei zugänglich zur Verfügung gestellt und finden sich hier . Für die Prüfungsvorbereitung werden zudem Beispiele für Testaufgaben der Theorie- und Praxisteile zur Verfügung gestellt und bilden eine Prüfung realistisch ab. Eine Reihe weiterer Dokumente zur CPUX-UR Zertifizierungsprüfung finden Sie unter Dokumente.

Zulassungsvoraussetzungen

Quelle: https://uxqb.org/de/zertifizierung/aufbaustufen/

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zum Certified Professional for Usability and User Experience – Advanced Level – ist der Besitz des Zertifikates Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F) des UXQB e.V. Ohne dieses Zertifikat ist eine Teilnahme an der Prüfung nicht möglich, auch andere Zertifikate berechtigen nicht zur Teilnahme an der Prüfung.

Prüfungsmodus

Quelle: https://uxqb.org/de/zertifizierung/aufbaustufen/user-requirements-engineering-cpux-ur-de/

Sie erwerben das CPUX-UR Zertifikat, indem Sie sowohl eine theoretische als auch praktische Zertifizierungsprüfung bestehen.

  1. Die 90-minütige theoretische Prüfung wird durch Certible beaufsichtigt (auch online verfügbar) und besteht aus 40 multiple-choice Fragen.
  2. Im Rahmen der praktischen Prüfung muss der Prüfungsteilnehmer die Durchführung eines kontextuellen Interviews beobachten und anschließend selbstständig eine Nutzungskontextbeschreibung erstellen und diese anschließend in Hinblick auf enthaltene Erfordernisse und ableitbare Nutzungsanforderungen auswerten.

Gültigkeit

UXQB CPUX Zertifikate sind unbefritstet gültig.

Prüfungsgebühr

Finden Sie unter: Prüfungsgebühren

Anmdeldung

Informationen zu allen Leveln des UXQB CPUX Schemas, Voraussetzungen, Prüfungsordnung, Selbststudium-Literaturempfehlungen und Prüfungstermine finden Sie hier.

Um Ihre Prüfung anzutreten wählen Sie einfach in unserer Anmeldung die gewünschte Zertifikatsart, Sprache, sowie Datum und Ort die Ihnen gelegen kommen.