Certible Logo

UXQB Advanced Level CPUX-UR

Das Aufbauzertifikat „Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering“ (CPUX-UR) bescheinigt der zertifizierten Personvertiefende und praxisnahe Kenntnisse.

Diese umfassen die folgenden Kernbereiche:

  • Nutzungskontextanalyse

  • Entwicklung von Nutzungsanforderungen

  • Anwendung und Umsetzung dieser Kompetenzfelder sowie von Methoden wie Interviews und teilnehmenden Beobachtungen

Dem Wesen eines Advanced-Levels entsprechend ist eine erfolgreich absolvierte CPUX-F Zertifizierungsprüfung Voraussetzung. Im Gegensatz zur CPUX Foundation-Level-Prüfung umfasst die des Advanced-Levels neben dem theoretischen Teil auch einen praktischen Aufgabenteil. In diesem werden die erworbenen Kenntnisse an einem konkreten, praxisnahen Beispiel angewendet und unter Beweis gestellt.

Cover of Praxiswissen User Requirements by Thomas Geis and Knut Polkehn

Eine umfassende Vorbreitung zu den CPUX Advanced Level Zertifikaten CPUX-UT und CPUX-UR wird vom UXQB durch eine Vielzahl an hilfreichen Dokumenten ermöglicht. Im Dokumentenbereich des UXQB finden Sie neben den jeweiligen Lehrplänen und Prüfungsordnungen auch Beispiele für Testaufgaben der theoretischen und praktischen Prüfung, Testberichte, Anschauungsbeispiele, und mehr.

Für eine besonders tiefgehende Prüfungsvorbereitung für das CPUX-UR Zertifikat steht Ihnen zudem das offizielle Lehrbuch Praxiswissen User Requirements zur Vefügung, verfasst von Thomas Geis und Knut Polkehn. Da beide Autoren dem UXQB Vorstand angehören, ist das Buch nicht nur konform mit dem CPUX-UR Lehrplan und deckt ihn ab, sondern vermittelt Ihnen das notwendige Wissen aus allererster Hand.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zum Certified Professional for Usability and User Experience – Advanced Level – ist der Besitz des Zertifikates Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F) des UXQB e.V. Ohne dieses Zertifikat ist eine Teilnahme an der Prüfung nicht möglich, auch andere Zertifikate berechtigen nicht zur Teilnahme an der Prüfung.

Prüfungsmodus

Sie erwerben das CPUX-UR Zertifikat, indem Sie sowohl eine theoretische als auch praktische Zertifizierungsprüfung bestehen.

  1. Die 90-minütige theoretische Prüfung wird durch Certible beaufsichtigt (auch online verfügbar) und besteht aus 40 multiple-choice Fragen.

  2. Im Rahmen der praktischen Prüfung muss der Prüfungsteilnehmer die Durchführung eines kontextuellen Interviews beobachten und anschließend selbstständig eine Nutzungskontextbeschreibung erstellen und diese anschließend in Hinblick auf enthaltene Erfordernisse und ableitbare Nutzungsanforderungen auswerten.

Gültigkeit

UXQB CPUX Zertifikate sind unbefritstet gültig.