CPMS Certified Professional for Medical Software

Home » ICPMSB – International Certified Professional for Medical Software Board » CPMS Certified Professional for Medical Software

Das ICPMSB e.V. Programm “Certified Professional for Medical Software” (CPMS) etabliert einen Kompetenzstandard im Bereich medizinischer Software.

Die Initiative “Certified Professional for Medical Software” (CPMS) verfolgt die folgenden Ziele:

  • Etablierung einer fokussierten Ausbildung mit Referenzierung bestehender Ausbildungen
  • Schaffung eines einheitlichen Ausbildungsstands für die Zielgruppen
  • Bildung und Förderung des Berufsbildes der medizinischen Software-Entwicklung

Das Erreichen der Zielsetzungen bringt folgende Nutzen mit sich:

  • Schaffen einer gemeinsamen Terminologie, Interpretation und eines Verständnisses welche zusammen die Kommunikation zwischen Akteuren vereinfacht
  • Durch die Strukturierung, Standardisierung und Dokumentation ist die Ausbildung vergleichbar, kann ausgelagert werden und hilft die eigenen Kompetenzen gegenüber anderen zu dokumentieren
  • Die Praxisnähe der Ausbildung hilft einerseits Entwicklungskosten zu sparen und Overhead zu vermeiden, und andererseits innovative und sichere Software zu entwickeln
  • Die Ausbildung liefert einen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für qualitativ hochwertige Software mit Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen beim Einsatz im klinischen Bereich

Das ICPMSB stellt die kompletten Lehrpläne für den Foundation und Advanced Level hier frei zur Verfügung. Einen Überblick finden Sie auch auf unserer Unterseite zum CPMS Foundation Level.